Experten

Sandra Herrgesell

Examinierte Krankenschwester und Diplom Pflegewissenschaftlerin (FH)

hat nach Ihrer Ausbildung zur Krankenschwester mehrere Jahre Erfahrung in der Pflege und Führung von Mitarbeitern auf einer chirurgischen Station gesammelt. Darüber hinaus hat sie in der Altenpflege sowohl stationär als auch ambulant parallel zu ihrem Studium der Pflegewissenschaften in Münster gearbeitet. Als Qualitätsbeauftragte in einem Altenzentrum mit den Bereichen stationäre Pflege, ambulante Pflege und Servicegesellschaften hat Sie zahlreiche Projekt geleitet, um kontinuierliche das QM-System zu verbessern. Heute ist Sie freiberufliche Beraterin und Qualitätsauditorin für Qualitätsmanagement in Pflegeeinrichtungen und kennt die Situation, die Probleme und Lösungen, denen sich zukünftige Qualitätsmanager stellen müssen, aus erster Hand. Derzeit absolviert Frau Herrgesell nebenberuflich einen Masterstudiengang „Management von Pflege- und Gesundheitseinrichtungen“ in Münster.

Birger Schlürmann

Examinierter Altenpfleger und TQM–Auditor

ist selbständiger Berater für Pflegeheime und ambulante Dienste. Sein Beratungsschwerpunkt sind MDK-Sicherheit, QM und Unternehmensführung. Zuvor hat er als examinierter Altenpfleger mehrere Jahre als stellvertretende Wohnbereichsleitung und Praxisanleiter in einem Pflegeheim gearbeitet, einen ambulanten Dienst geleitet sowie die Leitung des zentralen Pflegemanagements bei einem bundesweit operierenden Pflegeheimträger inne gehabt.

Susanne Bokelmann

Diplom-Heilpädagogin

ist Diplom-Heilpädagogin mit berufsqualifizierender Weiterbildung in gerontopsychiatrischer Pflege. Sie ist Leiterin des Bereiches Soziale Betreuung in einer Einrichtung der stationären Altenpflege und als Dozentin und Fachreferentin mit dem thematischen Schwerpunkt der Betreuung von Menschen mit Demenz tätig.

Stephan Kostrzewa

Examinierter Altenpfleger und Diplom-Sozialwissenschaftler

ist examinierter Altenpfleger und Diplom-Sozialwissenschaftler mit langjähriger praktischer Erfahrung in der Altenpflege und Sterbebegleitung. Heute bildet er als freiberuflicher Dozent Pflegefachkräfte zum Thema „Palliative Care und Palliativmedizin“ fort und begleitet als Organisationsberater Projekte zur palliativen Altenpflege.

Brigitte Leicher

Dipl.–Sozialpädagogin, examinierte Altenpflegerin und Dozentin in der Fort- und Weiterbildung

ist Altenpflegerin und Sozialpädagogin. Neben den erforderlichen Fachweiterbildungen zur Leitung in der Pflege hat sie eine Weiterbildung in Coaching absolviert und macht zurzeit die Ausbildung zur Gestalttherapeutin. Sie beschäftigt sich seit Beginn ihrer Ausbildung intensiv mit dem Thema Demenz. Sie arbeitet als Wohn- und Pflegedienstleitung direkt mit Menschen mit Demenz und ist nebenher freiberuflich als Demenzberaterin für Angehörige und als Dozentin tätig.

Marcel Faißt

Diplom-Pflegewirt

ist Diplom-Pflegewirt und arbeitet als Referent für Altenhilfe bei einem großen Verband der freien Wohlfahrtspflege. Außerdem ist er als freiberuflicher Dozent bei einem Bildungsträger für die PDL-Weiterbildung tätig und als Lehrbeauftragter an der Hochschule Esslingen tätig.